Willkommen in der
 Selbstschutzakademie
 Sie erhalten Informationen zur Selbstverteidigung, Selbstschutz, Zivilcourage, Kindesmissbrauch, Gewaltprävention und vieles mehr.

  

.
 Kleiner Wuerfel hell Allgemein
 Kleiner Wuerfel dunkel Selbstverteidigung ? 
 Kleiner Wuerfel dunkel Gewalt
 Kleiner Wuerfel dunkel Missbrauch von Kindern
 Kleiner Wuerfel dunkel Sicher zu Haus
 Kleiner Wuerfel dunkel Sicher auf der Strasse
 Kleiner Wuerfel dunkel Selber schlagen ?
 Kleiner Wuerfel dunkel Macht Mut !
 Kleiner Wuerfel dunkel Bewaffnen ?
 Kleiner Wuerfel dunkel Zivilcourage
 Kleiner Wuerfel dunkel Gesetze
 Kleiner Wuerfel dunkel Lesenswertes ?
.
  Service
  Startseite
  Leistungen
  Impressum
  Kontakt
  Über...
  Nützliche Nummern
  Links
.
  Kubotan
Der Kubotan hat viele Namen. Neben dem am meisten gebrauchten Ausdruck “Kubotan” gibt es auch noch die Begriffe: Dulo y Dulo, Palmstick, Powerstick, Nervenstock, Tessen, Yawara, Persuader, SV-Stock und viele weitere mehr. Je nach den regionalen Vorlieben.

Die bekannteste Version wurde, in den 1980gern von dem Japaner Takayuki Kubota entwickelt und vertrieben. Durch ihn hat sich schnell der übergreifende Name “Kubotan” eingebürgert.

Auf den Philippinen wird der Kubotan unter dem Namen “Dulo y Dulo” aber schon seit je her verwendet. Der Name bedeutet so viel wie “Zweispitze”oder“Doppelspitze” Es gab ihn vom einfachen Stück Rattan bis hin zum hochwertig verarbeiteten Hartholz. In der neueren Zeit wird er meist aus Aluminium oder Stahl gefertigt.

Als Ersatz lassen sich natürlich auch alle formähnliche, stabilen Gegenstände verwenden, wie z.B. Taschenlampen, Kugelschreiber usw. Man kann ihn hervorragend als Schlüsselanhänger nutzen. Durch seine geringen Abmessungen, leichte Handhabung und Stabilität eignet er sich hervorragend zur Selbstverteidigung, da er juristisch nicht als Waffe eingestuft wurde. Dies bestätigte 2008 auch das Bundeskriminalamt. Siehe Internet: http://www.bka.de/profil/faq/waffenrecht/feststellungsbescheide/pdf/fb_170_kubotan.pdf

Durchschnittswerte sind in etwa: Durchmesser 2 cm. Länge ca. 13 cm. Ein guter Kubotan liegt preislich in etwa zwischen 10 - 15 €. Es gibt aber auch bei bekannten Internetauktionshäusern welche für 3 - 4 €. Hier sollte man aber beachten, das es sich meist um kleiner Modelle ( ca. 9cm ) handelt. Mit diesen sind einige Aktionen fast nicht möglich. Dazu kommt noch der meist überteuerte Versand und eventuell eine mindere Qualität.


Maße ca. 1,2 cm Durchmesser, Länge ca. 16 cm
Handgefertigt, aus hochwertigem, eloxiertem Aluminium.

Dies ist eine Version von "meinen" SV-Stock. Sie sind etwas länger und dünner, als der Durchschnittskubotan. Damit lassen sich besser Hebel ausführen. Es lassen sich auch besser einige Schlagkombinationen trainieren/ausüben, bei denen man nicht die Hand drehen muss. Man kann also besser mit beiden Seiten arbeiten. Ist schwer zu beschreiben. Kann man aber bei mir lernen. ;-) 
Man kann ihn sehr vielfältig einsetzen. Etwa zum drücken, stoßen, schlagen, zwicken, quetschen usw. Man kann ihn aggressiv oder sanft einsetzen. Ganz nach Geschmack. Er ist aber generell ein sehr guter "Kraftverstärker". Gerade für schwächere Personen.

  
Abwehr eines Schlages                             Unterstützung eines Hebels

Alle Angaben ohne Gewähr.
(c) S.Kohlenberg
Alle Rechte vorbehalten.